info@rehaworld.com

Unsere Qualitätspolitik

Der Weg zum zufriedenen Patienten führt nicht immer nur gerade aus. Doch wir als Unternehmen haben unsere Qualitätspolitik  die uns als Kompass auf dem weg zur optimalen Versorgung dient.

 

Qualitätsziele

Unser oberstes Ziel ist es, unsere Kunden dabei zu helfen ihre Lebensqualität zu verbessern. Dabei steht die Verbesserung von Gesundheit und Wohlbefinden durch unsere fachlich hochwertige Arbeit im Vordergrund unserer Bemühungen. Fachgerechte Versorgung ist uns immer das oberste Gebot. Voraussetzung hierfür ist eine gute Beratungsleistung. Weitere Qualitätsziele richten sich nach den Bedürfnissen der Kunden. Sie sind in den einzelnen Abteilungen durchaus sehr unterschiedlich.

In der Rehatechnik kommt der Schnelligkeit der Versorgung eine große Bedeutung zu. Zwischen den Kundenwünschen, schnelle Lieferung und hohe Produktqualität, einerseits und dem durch die Kostenträger bedingten enormen Preisdruck und bürokratischen Aufwand andererseits gilt es einen Weg zu finden, der beide Seiten in möglichst hohem Maße zufriedenstellt.

 

Für die Orthopädietechnik stellt die Passgenauigkeit der gefertigten Hilfsmittel ein wichtiges Kriterium dar. Einer Versorgung mit den richtigen Passteilen, die ggf. auch zuerst ausprobiert werden müssen, wird vor der Schnelligkeit Vorrang gegeben. Schnelligkeit ist ein Kriterium, dem vor allem bei Notfällen und bei Krankenhausversorgungen ein hoher Stellenwert eingeräumt wird.

Qualitätsmanagement

Zur Erreichung unserer Qualitätsziele sind wir seit dem 05.07.2005 nach der DIN EN ISO 13485 zertifiziert. Voraussetzung dafür ist ein funktionierendes Qualitätsmanagementsystem. Darin werden Arbeitsabläufe geregelt und sind den Mitarbeitern bekannt. Das QMS stellt sicher das alle Qualitätsrelevanten Abläufe und Regelungen, die in der Rehaworld Doesken GmbH praktiziert werden, klar, eindeutig und verständlich für alle Mitarbeiter, aber auch für Kunden und Geschäftspartner, dargelegt werden. Durch diese Transparenz soll eine interne und externe Vertrauensbildung in das System erreicht werden.

Das heute bei der Rehaworld Doesken GmbH implementierte QMS erfüllt die Anforderungen der internationalen Qualitätsmanagementnorm DIN EN ISO 13485 für Medizinprodukte. Die Zertifizierung erfolgte durch die VQZ Bonn.

Unsere hohe Beratungsleistung sichern wir durch regelmäßige Schulung unserer Mitarbeiter.

Der Kunde steht im Mittelpunkt

Unser Kunde im engeren Sinne ist der Endverbraucher. Dieser ist jedoch in vielfacher Weise gebunden an Kostenträger, Ärzte, Therapeuten, Pflegeheime und andere Einrichtungen. Im weiteren Sinne betrachten wir daher auch alle diese „sonstigen Partner“ als unsere Kunden, auch wenn sie im Einzelfall nicht die direkten Nutznießer unserer Produkte sind. Wir beziehen sie ebenfalls in unsere Qualitätspolitik mit ein und bieten für diese Partner sogar eigene Schulungskonzepte an.

Zwischen allen Parteien versuchen wir einen optimalen Interessenausgleich zum Wohl des Patienten zu finden. Der Patient als Mensch steht für uns im Mittelpunkt.

Wir verpflichten uns zur Erfüllung der gesetzlichen Auflagen und zu einer ständigen Verbesserung unserer internen Abläufe und deren Wirksamkeit. Unsere Abläufe orientieren wir an den Wünschen des Kunden.

Menü schließen